ZWAR Hiltrup

Ruhrpott-Gruppen

Wir haben schon bald nach Gründung der ZWAR-Gruppe Hiltrup festgestellt, dass viele von uns aus dem Ruhrgebiet stammen oder Interesse an der dortigen Technik und Kultur haben. Das führte vor Jahren schon zur Gründung unserer ersten Ruhrpott-Gruppe. Inzwischen startet die dritte Gruppe, da die anderen beiden ihre Maximalgröße erreicht haben.

Klickt einfach eine der folgenden Gruppen an, wenn Ihr Informationen sucht oder mitmachen möchtet.

Ruhrpott-Gruppe I

Ruhrpott-Gruppe II

Ruhrpott-Gruppe III

Ruhrpott-Gruppe I

Die Zeiten, in denen man beim Wort Ruhrgebiet nur an Dreck und schlechte Luft dachte, sind längst vorbei. Die Industrie zieht sich langsam zurück und viele Industriebrachen werden renaturiert. Wenn man das Ruhrgebietvon oben sieht, überwiegt die Farbe Grün. Kulturell ist die Ruhrschiene das Mekka für Theaterfreunde, Konzertgänger und Museumsbesucher. Im Ruhrgebiet gibt es 58 Städte, die alle etwas Besonderes haben.

Was ist die Ruhrgebietsgruppe?

Wuppertal Schwebebahn

1. Der Ruhrgebiets-Stammtisch
Hier organisieren wir unsere Ausflüge. Wir achten darauf, dass möglichst alle mitfahren können. Das ist nicht immer einfach. Wir treffen uns 1 x im Monat, montags.

2. Fünf bis sechs Ausflüge über das Jahr verteilt (Schwerpunkt Ruhrgebiet)
Schwerpunkte sind Industriekultur, Kunst, Museen, Wohnen und Theater. Für die einzelnen Ziele versuchen wir immer eine Führung zu buchen, um auch Hintergrundinformationen zu erhalten. Als Transportmittel haben wir bisher den ÖPNV oder private PKW gewählt.

Bei Fragen: Frank Logemann
Mail an Frank

Die Gruppe ist aktuell “wegen Überfüllung geschlossen”, aber es gibt  ja unsere Gruppen II und III. Wendet Euch an die Ansprechpartnerinnen oder kommt zum nächsten Basistreffen.

Diese Fahrten haben wir bereits gemacht:     

Essen Zeche Zollverein und Margaretenhöhe und Villa Hügel und Baldeneysee +++ Innenhafen Duisburg und Landschaftspark Nord +++ Zeche Nachtigall +++ Hattingen Altstadt +++ Freilichtmuseum Hagen +++ DASA Dortmund +++ Umspannwerk Recklinghausen und Halde Hoheward +++ Herbert Knebel +++ Gasometer und Siedlung Eisenheim Oberhausen +++ Textilmuseum Bocholt +++ Wuppertal Von-Der-Heydt-Museum und Schwebebahn und Stadtrundfahrt +++ Essen Museum Folkwang und Alte Synagoge +++ Bochum Stadtführung mit kulinarischem Rundgang   +++ Schiffshebewerk Henrichenburg in Waltrop und Zeche Zollern in Dortmund +++ Dortmund Stadtführung mit kulinarischem Rundgang  +++ Bergbaumuseum Bochum 

nach oben

Ruhrpott-Gruppe II

Wer im Ruhrgebiet gelebt oder gearbeitet hat, ist am „Ruhrgebiet heute“ interessiert – seinen Strukturveränderungen und den sichtbaren Dokumenten und Zeitzeugen der Vergangenheit. Aber auch viele andere möchten das Gebiet zwischen Dortmund und Duisburg kennen lernen.

Weil unsere bestehende Ruhrgebiets-Gruppe zu groß zu werden drohte, haben wir im vergangenen Sommer die neue Gruppe „Ruhrpott II“ gebildet, zu der inzwischen über 15 Mitglieder gehören. Die Gruppe trifft sich regelmäßig, um über zukünftige Unternehmungen zu diskutieren oder die nächste Reise abzustimmen.

Drei Reisen ins Ruhrgebiet liegen bereits hinter uns. Der 4. Besuch war vorbereitet, musste aber wegen der Corona-Folgen kurzfristig abgesagt werden. Sobald es wieder möglich ist, planen wir ein Gruppentreffen und den nächsten Ruhrpott-Besuch. Dazu laden wir rechtzeitig ein.

Wer sich für das Ruhrgebiet interessiert und bei uns mitmachen möchte, wendet sich bitte an unsere Ansprechpartnerin:

Hedwig Sonnabend, Tel 0251 6189978 oder Mail an Hedwig

nach oben

Ruhrpott-Gruppe III

Der Trend zum Ruhrgebiet ist ungebrochen, deshalb gründen wir wegen der großen Nachfrage eine dritte Gruppe. Die Ruhrpott-Gruppe II ist weiterhin offen, inzwischen aber recht groß ist, daher der Schritt zu einer weiteren Neugründung.

Wir treffen uns einmal im Monat, um unsere Unternehmungen zu besprechen. Treffpunkt ist das Papageno in jeder vollen dritten Woche des Monats um 19 Uhr. Der Tag wechselt, damit auch bei anderen terminlichen Verpflichtungen die Möglichkeit der Teilnahme besteht.

Die nächsten Termine sind:


Dienstag, der 19.10.2021,
Mittwoch, der 17.11.2021. 

Unsere Premierenfahrt soll zum Weltkulturerbe Zollverein führen.

Ansprechpartnerinnen:

Kornelia Steffen 02501-3683
Cornelia Görner 0251-9730516

nach oben